1. Mannschaft NRW-Oberliga

In der Saison 2020/2021 trat unsere 1. Mannschaft wieder in der höchsten NRW-Klasse, der Snooker-Oberliga an. Die Meister dieser Spielklasse mit insgesamt 8 Vereinen qualifizieren sich am Ende der Saison für den Aufstieg in die 2. Bundesliga. 

Die anderen 7 Oberligisten kommen u.a. aus Wiedenbrück, Oberhausen oder Köln. In einer Hin- und Rückrunde werden somit 14 Spieltage pro Saison  absolviert, bei denen je 4 Spieler einer Mannschaft 2 Matches gegen wechselnde Gegner spielen = 8 Matches pro Spieltag. Es werden immer Frames im Modus "best-of-three" gespielt, d.h. der Sieger muss 2 Frames für sich entscheiden. Die Mannschaften in dieser Liga bestehen oft aus Spielern, die auch bereits Einzeltitel gewonnen haben (siehe Michael Deutschmann - NRW Seniorenmeister 2017). Daher wird in der Oberliga sehr anspruchsvoll gespielt, was den Klassenerhalt oder gar die Meisterschaft extrem schwer macht. 

Die Saison 2020/2021 wurde aufgrund der Corona-Pandemie nach 3 Spieltagen abgebrochen. Wir warten auf die weiteren Entscheidungen und hoffen im Herbst auf den Beginn einer neuen Saison 2021/2022.

 

Wim van Buynder, Mannschaftsführer

Wim van Buynder

 

Michael Deutschmann

Michael Deutschmann, MSC

 

Andreas Hettel

Andreas Hettel

 

Udo Neugebauer

Udo Neugebauer

 

Marcel Thören

Marcel